Abitur 2017 ?

 

Werden Sie der/die dritte

duale Student/in bei

 

 

   Kompetenz in Bönen, Unna und Dortmund

 

In sieben Jahren zum Steuerberater.

Einen Ausbildungsberuf und einen

Bachelorabschluss zusätzlich.

Wie?

 

Einfach per mail unter whippler@hippler.de bewerben und erklären, warum Sie denken, warum Steuerrecht die richtige Entscheidung für Sie sein könnte.

 

HIPPLER STEUERBERATER hat in 2014 begonnen, Abiturienten für ein duales Studium zu interessieren. Frau Bieberschulte ist im Moment im dritten Jahr. Die Praxisphase absolviert sie in meiner Kanzlei in Bönen. Die Theoriephase bei der Berufsakademie in Dresden. Der gesamte Zeitraum von drei Jahren gliedert sich in ca. 3 monatige Theoriephasen in Dresden und Praxisphasen in der Kanzlei. Im September wird sie Bachelor und den Ausbildungsberuf Steuerfachangestellte abschließen.

Danach kann Sie nach weiteren drei Jahren erstmals an der Steuerberaterprüfung teilnehmen. Sie hat die ersten drei Jahre monatlich ein Ausbildungsgehalt von 800 EUR erhalten.

 

link zum youtube-Interview mit Frau Bieberschulte:

 

https://www.youtube.com/watch?v=lgjBiW59B8k

 

Ab 2015 gibt es nun auch einen dualen Studiengang im Fachbereich Steuerrecht in Nordrhein-Westfalen. Frau Czajor hat mir diesem im August 2016 begonnen. Die Dauer beträgt in NRW vier Jahre. Während der Zeit ist Frau Czajor drei Tage die Woche in meiner Kanzlei tätig, an zwei weiteren Tagen besucht sie die Berufsschule in Recklinghausen. Am Samstag studiert sie an der Uni Münster. Nach drei Jahren ist der Ausbildungsberuf beendet. Dann arbeitet sie drei Tage in meiner Kanzlei und zwei Tage studiert sie an der Uni Münster. Nach vier Jahren verfügt auch sie über Bachelor und den Ausbilungsberuf.

Wenn Sie mit Frau Czajor ein Gespräch unter vier Augen führen wollen (was waren ihre Beweggründe, könnte das etwas für mich sein) einfach mailen.

 

Weitere Infos über das duale Studium in NRW unter

 

https://www.steuerberaterkammer-westfalen-lippe.de/index.php?id=254

 

 

<< Neues Textfeld >>

FRAGEN ? 

 

0800-2520272

 

oder per email

 

info@hippler.de

 

So machen Sie Ihr Unternehmen liquider :

 

7 kostenlose Tipps

weiter

Aktuelles :

Haufe: Steuer

Bundesrat: EU-Richtlinie zum Informationsaustausch bei Steuersparmodellen
>> Mehr lesen

BFH Kommentierung: Margenbesteuerung und ermäßigter Steuersatz bei Überlassung einer Ferienwohnung
>> Mehr lesen

NEU: Mit FiBu12

Kosten sparen

weiter

 

 

Wo bleibt mein Gewinn

?

Jetzt weiß ich endlich auch Bescheid!

weiter

 

1 Jahr mit

HIPPLER STEUERBERATER

weiter